Menu
Pneumologie

Die Behandlung von Lungenkrankheiten hat bei uns wegen des Reizklimas eine lange Tradition

Die Behandlung von Lungenkrankheiten hat bei uns wegen des Reizklimas eine lange Tradition

Pneumologie und Allergologie

Unsere Abteilung für Pneumologie und Allergologie ist spezialisiert auf die Behandlung von Krankheiten der Lunge und Atemwege mit allergischen und nichtallergischen Ursachen.

Die Hochgebirgsklink Davos in Graubünden verfügt über eine grosse Abteilung für Pneumologie und Allergologie und liegt auf rund 1600 Metern über Meer. Die Behandlung von Lungenkrankheiten hat in Davos wegen des trockenen Klimas eine lange Tradition. Diese ist eine ideale Grundlage für eine effiziente Behandlung der Pneumologie- und Allergiepatienten.

Für lungenkranke Menschen

Unser Programm zur Behandlung und Rehabilitation ist speziell auf lungenkranke Menschen ausgerichtet. Jährlich  betreuen wir über 1000 Patientinnen und Patienten rehabilitativ und akutmedizinisch und Patienten profitieren von der langjährigen Erfahrung auf diese Indikationsgebiet.

Ambulante und akute Patienten

Sowohl ambulante wie stationäre und Akutpatienten können bei uns aufgenommen werden.

Die Hochgebirgsklinik Davos ist ein modernes pneumologisches Fachkrankenhaus im Kanton Graubünden, das Pneumologiepatienten weltweit offen steht, auf der Spitallisten und von den Krankenkassen anerkannt.

Hauptindikationen

Hauptindikationen für eine Behandlung sind Krankheiten der oberen und unteren Atemwege, der Lunge sowie Allergien, insbesondere auch Nahrungsmittelallergien. Zudem behandeln wir internistische Krankheiten sowie durch die Krankheit bedingte psychische Krankheiten.

Erwachsene und Kinder

Neben Erwachsenen können in der grossen Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin (mit eigener Schule, Kindergarten, Jugendabteilung) auch jüngere Patienten vom Behandlungsspektrum profitieren.

Es stehen modernste diagnostische Einrichtungen zur Verfügung und das speziell auf lungenkranke Menschen ausgerichtete Rehabilitationsprogramm mindert die Atemnot. Unsere Lungenärzte arbeiten mit spezialisierten Rehabilitationstherapeuten interdisziplinär zusammen. Tabakentwöhnung und Patientenschulung ergänzen den interdisziplinären Therapieansatz.

  • Hochgebirgsklinik Davos

    Medizin auf höchstem Niveau: 
Behandlung von Allergien, Lungen- und Atemwegserkrankungen, Herz-Kreislauf und Hauterkrankungen
    Medizin auf höchstem Niveau: Behandlung von Allergien, Lungen- und Atemwegserkrankungen, Herz-Kreislauf und Hauterkrankungen

    Kaum Keime

    Keimarme Davoser Luft: Patienten profitieren von der sauberen Bergluft – das fördert die Genesung.
    Keimarme Davoser Luft: Patienten profitieren von der sauberen Bergluft – das fördert die Genesung.
  • Senioren

    Im Rahmen der pneumologischen Behandlung schult unser medizinisches Personal auch Senioren in der richtigen Inhalation.
    Im Rahmen der pneumologischen Behandlung schult unser medizinisches Personal auch Senioren in der richtigen Inhalation.

    Inhalation

    Unter professioneller Anleitung, einzeln oder in Gruppen lernen die Patienten, wie man richtig inhaliert, um den Gesundheitszustand zu verbessern.
    Unter professioneller Anleitung, einzeln oder in Gruppen lernen die Patienten, wie man richtig inhaliert, um den Gesundheitszustand zu verbessern.
  • Lungenklinik mit Weltruf

    Wir behandeln Krankheiten wie Asthma, Chronisch obstruktive Bronchitis (COPD), Mukoviszidose, Schlaf-Apnoe-Syndrom, Lungenemphysem und Lungenfibrosen
    Wir behandeln Krankheiten wie Asthma, Chronisch obstruktive Bronchitis (COPD), Mukoviszidose, Schlaf-Apnoe-Syndrom, Lungenemphysem und Lungenfibrosen

    Fortschrittliche Medizin

    Gezielte Behandlung von Lungenkrankheiten auf Basis modernster Diagnoseverfahren.
    Gezielte Behandlung von Lungenkrankheiten auf Basis modernster Diagnoseverfahren.
  • Patientenschulung

    Wichtiger Bestandteil der Therapie ist die Patientenschulung inkl. der Eltern kranker Kinder.
    Wichtiger Bestandteil der Therapie ist die Patientenschulung inkl. der Eltern kranker Kinder.

    Einzel- und Gruppenschulungen

    Indem die kleinen Patienten lernen, ihr Verhalten zu verändern, tritt Linderung ein und die Leistungsfähigkeit erhöht sich.
    Indem die kleinen Patienten lernen, ihr Verhalten zu verändern, tritt Linderung ein und die Leistungsfähigkeit erhöht sich.
  • Keine Hausstaubmilben

    In unserer Davoser Klinik auf rund 1600 Metern hat es keine Hausstaubmilben. Allergiker haben optimale Bedingungen für die Genesung.
    In unserer Davoser Klinik auf rund 1600 Metern hat es keine Hausstaubmilben. Allergiker haben optimale Bedingungen für die Genesung.

    Effiziente Behandlung

    Dank des antiallergenen Klimas in Davos können wir Atemwegs- und Lungenkrankheiten effizient und nachhaltig behandeln.
    Dank des antiallergenen Klimas in Davos können wir Atemwegs- und Lungenkrankheiten effizient und nachhaltig behandeln.
  • Inhalationstraining

    Unsere Spezialisten weisen Sie in die korrekte Anwendung von Inhalatoren ein
    Unsere Spezialisten weisen Sie in die korrekte Anwendung von Inhalatoren ein

    Inhalationstraining

    Wie werden Asthma-Inhalatoren angewendet? Unter ärztlicher Anleitung wird einzeln oder in Gruppen die Schulung durchgeführt.
    Wie werden Asthma-Inhalatoren angewendet? Unter ärztlicher Anleitung wird einzeln oder in Gruppen die Schulung durchgeführt.
  • Medikamente

    Die Abgabe von Medikamenten wird überwacht. Kortison kann dank unsereres antiallergenen Klimas oft sogar abgesetzt werden.
    Die Abgabe von Medikamenten wird überwacht. Kortison kann dank unsereres antiallergenen Klimas oft sogar abgesetzt werden.

    Allergiediagnostik

    Im hausinternen Labor können wir auf Allergien testen und die nötige Therapie in die Wege leiten
    Im hausinternen Labor können wir auf Allergien testen und die nötige Therapie in die Wege leiten

Behandelte KrankheitenMehr Infos

  • Asthma bronchiale allergicum
  • Intrinsic Asthma
  • Chronische Bronchitis
  • Chronisch-obstruktive Bronchitis (COPD)
  • Schlaf-Apnoe-Syndrom
  • Lungenemphysem
  • Lungenfibrosen
  • Cystische Fibrose (Mukoviszidose)
  • Primäre Ciliäre Dyskinesie / Kartagener-Syndrom
  • Schnarchen
  • Husten-Abklärung
  • Bronchialdeformierende Prozesse, Bronchiektasen
  • Systemerkrankungen mit Lungenbeteiligung
  • Allergische bronchopulmonale Aspergillose (ABPA)
  • Exogen-allergische Alveolitis
  • Malignome zur Nachbetreuung (Luftröhre, Bronchien, Lunge)
  • Malignome der Pleura
  • Zystenlungen
  • Wabenlungen
  • Lungenkrankheiten durch organische Stäube
  • Atmungspumpenstörungen (NIV-Beatmung)
  • Vocal Cord Dysfunktion (VCD)
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten- und Allergien
  • Analgetika-Intoleranz Asthma
  • Wespen- und Bienengift-Allergien
  • Abklärung nach anaphylaktischem Schock
  • Abklärung zur spezifischen Immuntherapie (Hyposensibilisierung)

Diagnostische VerfahrenMehr Infos

Wir verfügen über moderne Diagnose-Verfahren, die nichtinvasive und invasive Untersuchungen ermöglichen:

Lungenfunktion

  • Grosses Lungenfunktionslabor
  • Bodyplethysmographie
  • Diffusionsmessung
  • Hyperreagibilitätsmessung
  • Stickstoffoxidmessung (NO)
  • Blutgasanalysen
  • Belastungsoxymetrie
  • Fahrradergometer
  • Laufbandergometer
  • Unspezifische und spezifische bronchiale und nasale Provokationsprüfung
  • Nächtliche polygraphische Untersuchung

Endoskopische Diagnostik (Bronchologie)

  • Flexible Bronchoskopie
  • Brustfell- und Lungenpunktionen (sonographisch gesteuert)
  • Lungen- und Thoraxsonographie

Fächerübergreifende Diagnostik

  • Allergietestlaboratorien
  • Kardiologische, bronchologische und gastroenterologische Funktionsdiagnostik
  • Röntgen (Thorax-CT im Spital Davos)
  • PH-Metrie
  • Klinisch-chemisches, hämatologisches, immunologisches, bakteriologisches und Proteinlabor
  • Dermatologische Diagnostik
  • Ophthalmologische Diagnostik
  • Psychosoziale Diagnostik
  • Nasale NO-Messung (Screening auf Ziliendyskinesie)
  • Schweisstest (Screening auf Cystische Fibrose)