Menu

Case Management

In der Versorgung von chronisch kranken Menschen messen wir einem intensiven Case- und Caremanagement eine zentrale Rolle zu.

Dies dient insbesondere der Sicherstellung einer qualitativ guten und kostenwirksamen Behandlung dieser Menschen. Hierbei steht die Planung, Koordination und Überwachung der Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Betreuungspersonen und Institutionen im Fokus.

Bei chronischen Krankheiten

Es ist das Ziel, den richtigen Patienten für die richtige Massnahme zur richtigen Zeit in die richtige Institution zu bringen. Dies gilt insbesondere bei langwierigen bzw. chronischen Krankheiten, die nicht nur die Betroffenen selbst, sondern auch das gesamte soziale Umfeld sowie das Sozialsystem belasten.

Die monatelangen Behandlungen beim Arzt, im Spital und in der Rehabilitation sind oft eine wahre Odyssee. Hinzu kommen häufig noch der Verlust des Arbeitsplatzes und gescheiterte Versuche zur Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt.

Es beginnen psychische Probleme, häufig Depressionen. Es ist unser Ziel, gemeinsam in einer engen Zusammenarbeit hierbei für den einzelnen Menschen die passende Lösung zu finden. Hierbei stellen wir sicher, dass auch an die Zeit nach dem Klinikaufenthalt gemeinsam geplant wird.

Einzelzimmer

Der Aufenthalt in der Hochgebirgsklinik Davos erfolgt auch für allgemeinversicherte Patienten in Einzelzimmern. Es stehen in der Regel Zimmer für eine kurzfristige notfallmässige Aufnahme zur Verfügung.

Familienzimmer

Als einzige Klinik in der Schweiz bieten wir für unsere Indikationsgebiete auch Zimmer und Behandlungsangebote für Kinder und Jugendliche sowie für Familien an. In diesem spezifischen Bereich behandeln wird unter einem Dach kranke und/oder gesunde Elternteile mit kranken und/oder gesunden Kindern.