Menu
Kinderkrippe Mandala

Ihre Kinder sind in guten Händen - und Sie können beruhigt zur Arbeit gehen.

Ihre Kinder sind in guten Händen - und Sie können beruhigt zur Arbeit gehen.

Herzlich willkommen in der Kinderkrippe Mandala

Die Kinderkrippe Mandala in der Hochgebirgsklinik Davos ist eine Kindertagesstätte, die allen Müttern und Vätern offen steht, die in der Klinik arbeiten oder in Davos und Umgebung zu Hause sind.

Es spielt keine Rolle, ob man erwerbstätig ist oder das Kind aus sozialen Gründen mindestens einen halben Tag pro Woche in die Krippe geben möchte. Die Kinderkrippe ist in einem der Personalhäuser der Hochgebirgsklinik einquartiert. Die Räumlichkeiten sind kinderfreundlich eingerichtet, liegen Parterre und bieten viel Platz.

Als Umschwung dient der krippeneigene Spielplatz, das grosszügige Klinikareal mit eigenem Waldstück sowie diverse Wanderwege abseits der Strassen. Die Institution ist zu Fuss, per Auto, aber auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (VBD Linie 1, Haltstelle gleich bei der Klinik) zu erreichen.

Wir haben noch freie Betreuungsplätze im Mandala und freuen uns jederzeit über neue Spielgspänli. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt im Mandala unter +41 81 417 39 00.

18 Betreuungsplätze pro Tag

Während 5 Tagen bietet die Kinderkrippe Mandala 18 Betreuungsplätze pro Tag (d.h. 90 pro Woche) an. Die Kinder werden in einer altersdurchmischten Gruppe von 11/12 Kindern im Alter von 2½ Jahren bis zum Kindergarteneintritt sowie in einer Säuglingsgruppe von 6/7 Kindern zwischen 2 Monaten und 2½ Jahren betreut.

Was gibt es Schöneres als ein Kinderlachen, als Hände die viel Unsinn machen, Füsse die gar munter flitzen und Augen die vor Neugier blitzen.