Menu

Erfolgreiche Zertifizierung auf neue ISO-Norm

Ende November 2016 wurde die Zertifizierung nach der neuen ISO NORM DIN EN ISO 9001:2015 erfolgreich bestanden. Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement haben schon seit vielen Jahren einen hohen Stellenwert in der Arbeit der Hochgebirgsklinik Davos. 

Diese ist neben der Zertifizierung nach QMS-REHA® ein entscheidendes Qualitätsmerkmal der Klinik. Durchgeführt wurde die Zertifizierung durch die LGA InterCert GmbH des TÜV Rheinland®. Neu ist unter anderem der sich durchziehende Ansatz des risikobasierten Denkens. Chancen und Risiken der alltäglichen Arbeit werden hierbei gleichermassen betrachtet, um dem fortlaufenden Verbesserungsprozess ein weiteres Hilfsmittel an die Hand zu geben. Dies zeigt sich unter anderem in der Erweiterung des Therapieangebots sowie den internen Sicherheits- und Notfallkonzepten. Für unsere Patienten bedeutet dies, dass wir fortlaufend internen und externen Qualitätssicherungsprozessen unterliegen, die sowohl die Patientensicherheit, als auch die Patientenzufriedenheit stetig erhöhen soll. Ebenso dient es dazu, die Effizienz (Wirtschaftlichkeit) und Effektivität (Zielorientierung) unserer Klinik zu fördern. Hierfür setzen sich alle unsere Mitarbeitenden täglich voller Engagement ein.