Menu

Besuch vom Kinderspital Zürich

Physiotherapeuten des Universitäts-Kinderspitals Zürich besuchten am 16. Mai die Physikalische Abteilung der Hochgebirgsklinik Davos.

Mit einem der grössten universitären Behandlungszentren hat sich in den vergangenen Jahren eine sehr enge Zusammenarbeit für die rehabilitative Behandlung von Menschen mit Cystischer Fibrose (CF) und Primärer Ciliärer Dyskinesie (PCD) entwickelt.

Im Rahmen dieses Kennenlerntags besuchten 15 Physiotherapeutinnen am vergangenen Dienstag ihre Kolleginnen und Kollegen in Davos. Nach Informationen rund um die Klinik wurden in verschiedenen workshops Themen wie Inhalationstechniken, Hygienemassnahmen und Patientenschulungen behandelt.

Die Physiotherapie der Hochgebirgsklinik stellte ihre Behandlungsmethoden vor und diskutierte mit den Kollegen aus Zürich neue Schnittstellen. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Euch!