Menu
Aktiv sein!

Spezifische Therapieformen verbessern Leistungsfähigkeit und Krankheitsbild

Spezifische Therapieformen verbessern Leistungsfähigkeit und Krankheitsbild

Sporttherapie für eine effiziente Rehabilitation

Die Hochgebirgsklinik Davos setzt auch auf Sporttherapie: Spezifische Therapieformen bringen nachweislich positive Effekte und verbessern das Krankheitsbild.

Die Sporttherapie ist wegen ihrer Wirksamkeit seit Jahren in der medizinischen Rehabilitation etabliert. Eine gute körperliche Belastbarkeit ist für die Lebensqualität und Arbeitsfähigkeit unabdingbar.

Physische Grenzen

Atemwegs- und Lungenkranke weisen neben Beschwerden, die durch Bewegungsmangel verursacht werden, ein Anstrengungsasthma auf. Sie stossen im Alltag schnell an physische Grenzen.

Dies führt zu Schonreaktionen und fördert eine abträgliche Dekonditionierung von Herzkreislauf und Muskulatur.

Wir bieten unter anderem Ergometertraining, Nordic Walking Skilanglauf – geleitet von geschulten Instruktoren und Therapeuten.

Richtig dosierte Bewegung

Richtig dosierte sportliche Bewegung ist ein wichtiges Instrument zur Erhaltung der Gesundheit. Ob Hobbysportler oder Anfänger: Grundlage für die Trainingssteuerung ist eine aussagekräftige Basisdiagnostik. Unser Klinikstandort in Davos / Graubünden ist prädestiniert für eine zielführende Sporttherapie.

Mit Ihrem individuell gestalteten Trainingsplan kann die körperliche Leistungsfähigkeit, psychische und soziale Funktionen wiederhergestellt und damit die Lebensqualität gesteigert werden.



Unser sportliches Angebot

Sport- und Bewegungstherapie, in unserer Klinik in den Graubündner Bergen, einzeln oder in der Gruppe – unser Angebot im Überblick:

  • Eingangs- und Abschlussdiagnostik
  • Gehstreckentest
  • Individuelle Trainingsplanung und -steuerung
  • Ausdauertraining: Ergometertraining, Nordic Walking, Skilanglauf
  • Medizinische Trainingstherapie (MTT)
  • Funktionales Krafttraining
  • Vibrationstraining
  • Elektromyostimulation (EMS)
  • Gruppentherapie: Softgymnastik, Powergymnastik, Yoga Power, Pilates, Stretching
  • Reha Nachsorge: Hilfestellung zur Fortführung des Trainings am Heimatort