Menu
Das Interesse wecken

Durchführung von Asthma- und Neurodermitisschulungen

Durchführung von Asthma- und Neurodermitisschulungen

Schulungen für Kinder, Jugendliche und Eltern

Durchführung von Schulungen speziell für Kinder und Jugendliche inkl. der Eltern im Umgang mit der Krankheit

Kinder und Jugendliche sind interessiert an ihrer Krankheit und möchten verstehen, warum sie eine Behandlung brauchen und wie in der Hochgebirgsklinik Davos eine Therapie durchgeführt wird.

Spielerisches Lernen

Nur so können Kinder und Jugendliche in die wichtige Verantwortung für sich und ihre Gesundheit hineinwachsen. Auf spielerische und dem Alter angepasste Art werden die Grundkenntnisse von Asthma und Neurodermitis vermittelt. Die Schulung findet in Kleingruppen statt, die sich an den Vorgaben der Arbeitsgemeinschaften für Asthma- und Neurodermitisschulung im Kindes- und Jugendalter orientieren.

Erfahrungsaustausch 

Eltern haben die Gelegenheit, sich in Seminaren und Vorträgen (Elternschulung/Familienberatung) über das Krankheitsbild ihres Kindes näher zu informieren und sich mit Betroffenen auszutauschen. Sie können durch persönliche Gespräche mit den verschiedenen Fachleuten der Klinik Bestärkung und Beratung in Einzelfragen und bezüglich persönlicher Probleme finden.

Durch die enge Verzahnung der Schulung mit den therapeutischen Bereichen werden unter Anleitung der Fachtherapeuten viele notwendige Verhaltensweisen im Umgang mit der Krankheit gelehrt, korrigiert und verfestigt.

Eltern und BegleitpersonenMehr Infos

Elternschulungen finden jeweils zu Zeiten statt während der die Kinder betreut werden können. Sie haben die Möglichkeit, an verschiedenen Vorträgen und Seminaren zu diversen Themen rund um Allergie, Neurodermitis und Asthma teilzunehmen. Unsere Schulungen sollen Ihnen den Umgang mit der Erkrankung Ihres Kindes erleichtern.

Sie erhalten Informationen über aktuelle medizinische, pflegerische, psychosoziale und pädagogische Themen. Falls individuelle Fragen aufkommen, stehen wir nach den Seminaren in Einzelberatungen sehr gerne zur Verfügung.

VorschulkinderMehr Infos

Die Kinder von 5-7 Jahren werden gemeinsam mit Ihren Eltern oder einer anderen Bezugsperson in 2 Unterrichtseinheiten (à 45 Minuten) altersentsprechend und mit vielen Spielen zu den Themen Selbsteinschätzung, Anti-Kratz-Techniken, Umgang mit dem Juckreiz (Neurodermitis), Medikamenteneinnahme und Verhalten im Notfall (Asthma), geschult. Die Eltern nehmen darüber hinaus noch an den Angeboten der Elternschulungen teil.

SchulkinderMehr Infos

Durchführung von Spezialschulungen für Kinder und Jugendliche in Asthma, Neurodermitis, CF etc. Kinder von 7- 12 Jahren setzen sich bei uns spielerisch und alltagsnah in einer standardisierten mit den Themen rund um Asthma, Neurodermitis und Allergie auseinander. Dabei können den ganz speziellen Problemen und Sorgen, die ihre Erkrankung mit sich bringt, zu Leibe gerückt werden.

Es wird auf Fragen eingegangen, die sich in der Wochenschulung und aus den persönlichen Situationen daheim ergeben. Neben einer verbesserten Selbsteinschätzung, einer aktiven Therapiemitarbeit und optimaler Handhabung der Medikamente soll auch die Selbstständigkeit der Kinder gefördert werden.

Nach Wunsch und Bedarf können die Kinder zudem an Entspannungstrainings teilnehmen. Am Ende des Reha-Aufenthaltes führen wir mit den Kindern ein Abschlussgespräch durch, um das Gelernte noch besser in den Alltag zu integrieren.

JugendlicheMehr Infos

Jugendliche nehmen an einer standardisierten Wochenschulung teil, wobei wir uns auf Ihre ganz persönlichen Probleme und Themen konzentrieren. Die Förderung der Eigenverantwortlichkeit, eine verbesserte Akzeptanz der Erkrankung und die aktive Mitarbeit bei der medizinischen Therapie stehen dabei im Vordergrund.

Nach Wunsch und Bedarf können die geschulten Jugendlichen und Kinder an Entspannungstrainings teilnehmen. Am Ende des Reha-Aufenthaltes führen wir mit den Jugendlichen ein Abschlussgespräch durch, damit das Gelernte besser in den Alltag zu Hause integriert werden kann.

EinzelberatungMehr Infos

Bei Bedarf und nach Wunsch werden Einzelberatungen durchgeführt, um offene oder ganz persönliche Fragen mit Ihnen und/oder Ihren Kindern zu besprechen.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.