Menu

Wechsel CEO Georg Schäppi, HGK Davos, ans Kispi ZH

CEO Dr. Georg Schäppi wechselt von der HGK Davos ans Universitäts-Kinderspital Zürich

Am 28. April wurde bekannt, dass Dr. Georg Schäppi, CEO der Hochgebirgsklinik Davos, die Leitung des Universitäts-Kinderspitals Zürich übernehmen wird. Sein neues Amt als CEO des Universitäts-Kinderspital wird Schäppi am 1. Dezember 2020 antreten und damit Dr. Markus Malagoli ablösen.

Dr. Georg Schäppi betont: «Es ist nicht ein Entscheid gegen die Hochgebirgsklinik Davos, sondern eine für mich einmalige Chance.» Das Kinderspital Zürich mit 2500 Mitarbeitenden ist in der Schweiz eine einzigartige Institution, deren Wirken niemanden unberührt lässt, wie Schäppi präzisiert.

Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung der Hochgebirgsklinik Davos werden nun per sofort gemeinsam eine geeignete Nachfolge für den scheidenden CEO suchen. Sie und die Mitarbeitenden dürfen aber weiterhin auf die Führungs-Kompetenz von Schäppi zählen: «Für die kommenden sechs Monate werde ich mich weiterhin mit voller Kraft für die Hochgebirgsklinik einsetzen», so Schäppi. Damit ist sichergestellt, dass operativ alles so weiterlaufen kann wie bisher und die Hochgebirgsklinik Davos ohne Verwerfungen in eine gute und sichere Zukunft geführt werden kann.

Georg Schäppi hat die Hochgebirgsklinik Davos als ausgewiesene Führungs-Persönlichkeit ganz entscheidend geprägt und bei der Neupositionierung der Rehaklinik mit ihrem schweizweit hervorragenden Ruf eine Schlüsselrolle gespielt. Zudem war und ist er massgeblich mit dem Aufbau des Medizincampus Davos betraut. Der 52-jährige Humanbiologe mit Executive MBA geniesst sowohl fachlich als auch menschlich einen ausgezeichneten Ruf und führt seine Karriere auf langjähriger operativer Fach- und Managementerfahrung im Gesundheitswesen fort. Schäppi wird seiner Nachfolgerin bzw. seinem Nachfolger ein finanziell gesundes eigenständiges Unternehmen übergeben können, das er in den vergangenen drei Jahren auch organisatorisch neu definierte.

Autor/-in: Marketing und Kommunikation | Hochgebirgsklinik Davos

Siehe zudem PDF Medienmitteilung des Universitäts-Kinderspitals Zürich vom 28.04.2020

« zurück

Medienmitteilung: Georg Schäppi, CEO HGK Davos, Wechsel ans Kispi ZH

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.