Menu

Besucher/-innen sind wieder erlaubt

Patienten-Besucher/-innen sind wieder erlaubt

Per 29. Mai 2021 sind Besucherinnen und Besucher wieder gestattet. Hierbei beachten Sie bitte folgende Bestimmungen:

  • 1 Besucher pro Tag/Patient, dieser muss in jedem Fall beim Empfang angemeldet werden.
  • Kontaktdaten sind am Eingang anzugeben. Wir sind verpflichtet, die Angaben der Besucher/-innen via Selbstdeklaration zu erfassen.
  • Besuchszeit von 13.30 bis 17.00 Uhr (Öffnungszeiten Cafeteria)
  • Zwingend Maskenpflicht im Patientenzimmer sowie auf dem gesamten Klinikareal bzw. innerhalb des Hotelgeländes*. Ausnahme: Beim Sitzen am Tisch in der Cafeteria und auf der Terrasse.

Bitte bedenken Sie, dass wir Hochrisiko-Patient/-innen beherbergen. Diesem Umstand wird mit umfassenden Schutzmassnahmen sorgsam Rechnung getragen.

*Im Rahmen der Weiterentwicklung des Medizincampus wird die Infrastruktur der Hochgebirgsklinik Davos renoviert und ausgebaut. Nebst umfassenden Renovationsarbeiten wird mittels eines Neubaus die Infrastruktur in den Bereichen Gastronomie und Therapie den hohen Anforderungen an eine führende Rehaklinik angepasst. Die erste Etappe des Bauprojektes begann im Frühjahr.

Damit der Klinikbetrieb während dieser ersten Bauetappe auf dem etablierten hohen Niveau weitergeführt werden kann, werden die erwachsenen Patientinnen und Patienten seit Ostern von uns im nahe gelegenen AlpenGold Hotel gemäss Anforderungen der Leistungsaufträge im Rahmen der Spitalliste Graubünden vollumfänglich behandelt, betreut und verpflegt. Die Adresse lautet: AlpenGold Davos, Baslerstrasse 9, 7260 Davos.

Für die Abteilung Kinder und Jugendliche gelten separate Regelungen. Die Mitarbeitenden der Abteilung Kinder und Jugendliche sind diesbezüglich informiert. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. med. Wolfgang Franck, Leitender Arzt Pädiatrie, Tel: +41 81 417 33 19.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.