Menu

Neues von der Hochgebirgsklinik Davos - 2022

  • Am 4. Dezember spielt das hochkarätige Ensemble in der Hochgebirgsklinik Davos. «ReWork:Quartett» heisst ihr 90-minütiges Konzert-programm, das das vielfältige Repertoire des Quartetts hör- und erlebbar macht . Eintritt frei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
  • Nach einer aufregenden Bauphase voller Spannung und Vorfreude ist es soweit: Der Neubau für Gastronomie und Therapie ist fertig, und wir öffnen am 17. September unsere Türen für die interessierte Öffentlichkeit, um mit Ihnen allen zu feiern. Sie sind herzlich eingeladen!
  • Nach rund 17 Monaten Bauzeit wurde der Neubau Gastronomie und Therapie der Hochgebirgsklinik Davos Ende August in Betrieb genommen und damit die Erweiterung des Hauptgebäudes erfolgreich abgeschlossen. Ein weiterer Meilenstein ist gesetzt.
  • Die spanische Ärztin Margarita Calvo war im Rahmen ihrer kardiologischen Facharztausbildung in der Hochgebirgsklinik Davos vom 18. Juli bis 12. August tätig, und sie spricht von einer grossartigen Erfahrung, die sie an der HGK machen konnte.
  • Dr. med. Jan Vontobel, MSc LSE, Ärztlicher Direktor / Chefarzt Kardiologie, ist am 17. Juni 2022 einstimmig in den Vorstand der SCPRS (Arbeitsgruppe für kardiovaskuläre Prävention, Rehabilitation und Sportkardiologie) gewählt worden.
  • Mit Dr. med. Philipp Bohm konnte die Hochgebirgsklinik einen weiteren erfahrenen Kardiologen für sich gewinnen und das bestehende Angebot um die Sportkardiologische Sprechstunde für Freizeit- sowie Leistungssportler erweitern.
  • Besucher/-innen sind in der HGK gestattet. Beachten Sie die entsprechenden Bestimmungen. Bedenken Sie, dass wir Hochrisiko-Patient/-innen beherbergen. Diesem Umstand wird mit entsprechenden Schutzmassnahmen Rechnung getragen.
  • Ein grossartiger Erfolg: Der Kanton Zürich setzt die HGK erstmalig mit dem Leistungsauftrag Kardiale Rehabilitation auf die provisorische Spitalliste 2023. Wir sind stolz auf diese Anerkennung!
  • Langlaufen (insbesondere Klassisch) bietet sich als Vorbeugung gegen chronische Erkrankungen sowie als Sekundärprävention an. Die Hochgebirgsklinik Davos kooperiert deshalb mit der Destination Davos Klosters. Der neueste Service: das Loipen-Tracking.
  • Die Hochgebirgsklinik Davos ist neu Mitglied von SW!SS REHA, dem Verband führender Rehabilitationskliniken in der Schweiz! Die SW!SS REHA-Zertifizierung erhielten wir in den Disziplinen Kardiologie und Psychosomatik.

Weitere Neuigkeiten aus ...

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.