Menu

HGK ist neu Mitglied von SW!SS REHA

Nun ist es offiziell: Die Hochgebirgsklinik Davos ist neu Mitglied von SW!SS REHA, dem Verband führender Rehabilitationskliniken in der Schweiz! Im Zentrum stehen die fachliche Qualität unserer Mitarbeitenden; die hohen Anforderungen punkto Infrastruktur (medizinisch und Hotellerie) sowie die Prozessqualität unserer interdisziplinären Zusammenarbeit. Die Verbesserungs-Massnahmen in den genannten Bereichen setzen wir bereits seit Jahren erfolgreich um – neu hingegen ist jedoch die SW!SS REHA-Zertifizierung in den Disziplinen Kardiologie und Psychosomatik. Rüdiger Eck, Projektleiter, betont: «Die Zusammenarbeit in der Vorbereitungsphase für die SW!SS REHA-Zertifizierung innerhalb der verschiedenen Fachdisziplinen habe ich als sehr wertschätzend und konstruktiv wahrgenommen.» Mit dieser Einschätzung ist Projektleiter Eck nicht alleine. «Die Zusammenarbeit ist von Offenheit geprägt gewesen, ein positiver Spirit hat geherrscht», sagt Markus Jaeggi, Leiter Qualitätsmanagement, und ergänzt: «Die erhaltene Zertifizierung in den Disziplinen Kardiologie und Psychosomatik spornt uns an, diesen Pfad weiter zu beschreiten. Wir streben fürs 2022 eine zusätzliche Zertifizierung im Fachbereich Pneumologie an.» Dr. med. Raschid Gharbo, Chefarzt Psychosomatik, bringt es in seinem Fazit auf den Punkt: «Die Projektarbeit zur SW!SS REHA-Zertifizierung hat uns bei der Arbeit am Patienten weitergebracht und als Team gestärkt.»

Foto: FIONAARTS Fotografie, Fiona Piola

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.