Menu

Sportkardiologie an der Hochgebirgsklinik

Seit März 2022 ist Dr. med. Philipp Bohm nun an der Hochgebirgsklinik Davos. Mit ihm konnte die HGK einen weiteren erfahrenen Kardiologen für sich gewinnen und das bestehende Angebot um die Sportkardiologische Sprechstunde erweitern. Dr. Bohm kümmert sich dabei sowohl um stationäre als auch um ambulante Patient/-innen. 

Werdegang Dr. med. P. Bohm

Nach seinem Studium in Freiburg (Deutschland) hat Philipp Bohm die Weiterbildung zum Facharzt für Kardiologie und Allgemeine Innere Medizin am Universitätsklinikum des Saarlandes und am Caritas-Klinikum Saarbrücken absolviert. Des Weiteren arbeitete er 4 Jahre am Institut für Sport- und Präventivmedizin der Universität des Saarlandes (Olympiastützpunkt Rheinland-Pfalz/Saarland) und verfügt über die Zusatzbezeichnung Sportmedizin. Anschliessend erfolgte die kardiologische Weiterbildung und wissenschaftliche Tätigkeit am Universitätsspital Zürich. Dr. Bohm ist im Nucleus der Arbeitsgruppe Sportkardiologie der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) vertreten und verfügt über die Zusatzqualifikation «Sportkardiologie Level 3» der DGK.

Sportkardiologie

Die Sportkardiologie ist eine interdisziplinäre Fachrichtung, die verschiedene kardiologische Fragestellungen in Zusammenhang mit körperlicher Belastung und Sport beleuchtet. Abklärungen und Beratungen sind bei folgenden Aspekten möglich:

  • Sporttauglichkeit und individuelle Leistungsfähigkeit
  • Vorsorge des plötzlichen Herztodes während sportlicher Aktivität
  • Beratung zu geeignetem Training nach stattgehabtem Herzinfarkt, bei Herzmuskelschwäche oder auch bei anderen häufigen Erkrankungen wie Bluthochdruck, Diabetes oder Krebserkrankungen.

Unser Angebot

Wir bieten eine umfassende und multimodale Abklärung von Freizeit- und Leistungssportler/-innen mit abnormen Befunden und Beschwerden, wie z. B.

  • auffälligem Ruhe-EKG im Rahmen einer Sporttauglichkeitsuntersuchung
  • auffälligem Herzgeräusch in der Untersuchung beim Hausarzt und der Sporttauglichkeitsuntersuchung
  • Ohnmachtsanfällen beim Sport, wiederholtes Herzrasen, Pulsunregelmässigkeiten u. a.)

Darüber hinaus bieten wir sportkardiologische Untersuchungen für Einsteiger und Wiedereinsteiger mit und ohne kardiovaskuläre Risikofaktoren sowie für Patient/-innen mit bestehenden Herz-Kreislauferkrankungen an. 

Terminvereinbarungen Sekretariat

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.