Menu
Therapieangebot Psychosomatik

Das Gleichgewicht zwischen Körper und Seele finden - dabei unterstützen wir Sie. 

Das Gleichgewicht zwischen Körper und Seele finden - dabei unterstützen wir Sie. 

Gleichgewicht finden

Wir gehen davon aus, dass Gesundheit und Krankheit körperliche sowie psychische Komponenten aufweisen, die sich nicht trennen lassen. Zusammen mit Ihnen werden wir beide Seiten anschauen. Über verschiedene Therapieangebote laden wir Sie ein, Ihre Ressourcen zu entdecken, Ihr Selbstwertgefühl zu erhöhen, Ihre Lebensqualität zu verbessern und neue Wege zu finden.

Wir unterstützen Sie auch dabei, Ihre Krankheit anzunehmen, alternative Möglichkeiten im Umgang mit dieser zu finden und daraus Lösungen für Ihre individuelle Situation zu entwickeln.

Die psychosomatische Abteilung unterstützt Sie im besagten Prozess mit einer Vielzahl von Angeboten.


Psychomotoriktherapie (PMT)Mehr Infos

Die Psychomotoriktherapie orientiert sich hauptsächlich am biopsychosozialen Krankheitsmodell. Dieses Modell geht davon aus, dass die biologischen, psychischen und sozialen Faktoren sich gegenseitig beeinflussen. Die PMT beruht auf dem Zusammenspiel von Motorik und Gefühlsleben und ist eine psychotherapeutische Auseinandersetzung mit der Wechselwirkung zwischen Körper und Psyche. Mögliche und häufige Ziele in der Psychomotoriktherapie sind:

  • Verbesserung der Interaktion («Nein» sagen, Kritik äussern oder entgegennehmen, Grenzen angeben)
  • Verbesserung im Umgang mit Emotionen (z. B. Angst, Trauer, Wut äussern oder kontrollieren)
  • Verbesserung von Selbstvertrauen, Selbstständigkeit und Selbstachtung
  • Verbesserung von Körperbewusstsein und Körperbild (Entspannung, Körperakzeptanz, Schmerzmanagement)

AchtsamkeitMehr Infos

Einführung in die Praxis der achtsamkeitsbasierten Stressreduktion.

  • Kennenlernen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Gruppe
  • Vortrag Einführung in die Praxis der Achtsamkeit
  • Erste Übung „Achtsames Sitzen mit Atembeobachtung“
  • Achtsamkeitsübungen im Alltag
  • BodyScan
  • Achtsame Bewegungsübung
  • Achtsame Distanzierübung
  • Achtsame Partnerübung

Gesundheitstraining / PatientenschulungMehr Infos

In Vorträgen und Diskussionen vermitteln wir Ihnen Informationen zu Krankheiten und Therapiemöglichkeiten. Wir nehmen uns Zeit, Ihre Fragen zu diskutieren und nach Antworten und Lösungen zu suchen. Wir laden Sie auch ein, voneinander und Ihren Erfahrungen zu lernen.

Wir bieten spezielle motivations- und lernpsychologisch gestaltete Programme an, die konkrete Anleitungen zur Vermeidung oder Reduzierung bestimmter Risikofaktoren und zum möglichst optimalen Leben mit bestimmten Leiden (z. B. Juckreiz, Asthma) geben.

EntspannungstrainingMehr Infos

  • Autogenes Training (AT) nach Schultz
  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobson (PMR)

Beide sind leicht zu erlernen und helfen Ihnen, sich zu entspannen - auch später zuhause. Sie lernen Ihre Konzentration zu steigern, sich von unerwünschten Gedanken zu distanzieren und Ihr Gefühl für den eigenen Körper zu intensivieren. Autogenes Training nutzt unser Vorstellungsvermögen, die Progressive Muskelentspannung arbeitet mit körperlicher Anspannung und Entspannung. Beide Methoden werden Ihnen gezeigt. Wählen Sie die Methode, die Ihnen mehr zusagt, beide sind wirksam.

ErnährungsberatungMehr Infos

Wir bieten Ihnen Einzelberatung und Gruppen-Vorträge an und erarbeiten gemeinsam praktische Lösungsansätze für den Alltag. Sie erhalten individuelle Ernährungspläne, Beratungsunterlagen und Broschüren sowie Beratung und Betreuung während der Essenszeiten.

ImaginationenMehr Infos

In angeleiteten Tagträumen lernen Sie Bilder aus Ihrem Unbewussten kennen, die Stimme Ihres Körpers besser zu hören und achtsamer mit sich und Ihrer Welt umzugehen. Diese Bilder bringen oft überraschende Lösungen und Erkenntnisse.

Intermediale KunsttherapieMehr Infos

Die intermediale Kunsttherapie nutzt unterschiedliche, künstlerische Medien wie Malen, Fotografie oder 3-D Gestaltungen um aktuelle, innere Prozesse sichtbar zu machen. Dadurch kann ein solcher Prozess in Form eines Werkes reale Gestalt annehmen und aus der Beobachterperspektive heraus verstanden - und verändert werden. Diese Vorgehensweise bietet die Möglichkeit, eigene Interpretationen einzubringen. Sprache wird dabei in einer zweiten Phase als Mittel sich auszudrücken und als Ordnungssystem eingesetzt. Dies kann in Form von Poesie, Reflektieren oder Analysieren des eigenen Prozesses geschehen. Die intermediale Kunsttherapie...

  • fördert Wahrnehmung und das Erkennen eigener Verhaltensweisen
  • fusst auf gegenwärtigen, aktuellen Begebenheiten 
  • sucht gezielt nach Ressourcen
  • lehrt Kreativität bewusst zu nutzen, privat und beruflich
  • fördert Entwicklung und Erhaltung von Gesundheit
  • stärkt das Bewusstsein für sich selbst
  • befasst sich mit Ästhetik im gestalterischen Potential

Bewegungs- und Tanztherapie Mehr Infos

Bewegungs- und Tanztherapie nutzt den Körper, die Bewegung, und das künstlerische Medium Tanz, um die gesamtheitliche Gesundheit des Menschen zu fördern. Bei der Behandlung wird ein besonderer Fokus auf das Zusammenspiel von Körpererleben und Emotionen gelegt. In einem geschützten Rahmen kann ein Gestaltungs- und Erlebnisfeld entstehen. Die verbale Reflektion ist Bestandteil. Hinderliche und die Lebenskraft einschränkende Bewegungs- und Verhaltensmuster können erkannt und verändert werden. Materialien werden als Symbole ergänzend miteinbezogen. Bewegungs- und Tanztherapie ermöglicht: 

  • Ausdrucksgestaltung
  • Emotionsregulation
  • Erkennen von eigenen Verhaltensmustern und frühen Prägungen
  • Verbesserung des Körpergefühls und Förderung der Spontanität
  • Verbesserung der Körperwahrnehmung sowie dem Wahrnehmen von Empfindungen und Gefühlen
  • Förderung von Selbstbehauptung und Abgrenzungsfähigkeit
  • Stärkung der Ressourcen und Lebenskraft

PhysiotherapieMehr Infos

Unsere Physiotherapeuten können Sie weiterbringen, zum Beispiel bei Schmerzen oder Bewegungs­einschränkungen. Viele Themen, wie Burn-out oder Trauer, sind mit körperlichen Veränderungen verbunden, wo Physiotherapie helfen kann.

Wir bieten unter anderem physiotherapeutische Atemtherapie, Übungstherapie und Rückenschule in Einzel- und Gruppentherapie an. Lymphdrainage, Kälte- und Wärmetherapie.

SporttherapieMehr Infos

Wir möchten, dass Sie die Sportart finden, die Ihnen liegt und Ihnen etwas bringt. Ob es gemütliche Spaziergänge, Bogenschiessen oder Nordic Walking ist, Sport kann Ihnen Ausgleich, Entspannung, Fitness, Meditation, Zeit zum Nachdenken und Nachsinnen und kreative Einfälle. Wir möchten, dass Sie die Sportart, wie gemütlich spazieren gehen, Nordic Walking, Langlauf, Bogenschiessen, durchaus auch die Kunst des Sports finden, die Ihnen liegt, Ihnen etwas bringt, wie Ausgleich, Entspannung, Fitness, Meditation, Zeit zum Nachdenken und Nachsinnen, kreative Einfälle. Nicht zuletzt möchten wir, dass Sie sich wohler fühlen in Ihrem Körper und fit zurück in Ihr Leben gehen.

StressbewältigungstrainingMehr Infos

  • körperliche Stressreaktion
  • akut und chronisch emotionale Stressreaktion
  • stressverschärfende Gedanken
  • Stärkung und Ergänzung günstiger Bewältigungsstrategien
  • praktisches strukturiertes Problemlösen

Untersuchungen, Labor, EKGMehr Infos

  • Bei Bedarf organisieren wir für Sie ein Gespräch und eine Untersuchung bei einem Arzt aus den spezialisierten Abteilungen (Lunge, Haut, Herz, Allergie, Kinder).
  • Falls notwendig, lässt dieser weitere Untersuchungen durchführen, wie ein EKG oder eine Blutentnahme

Ihr äusseres Team: Die Abteilung und Davos

Der Austausch unserer Patient/-innen untereinander, auch das formlose Zusammensein ist wichtig. Dazu gehören das gemeinsame Essen und vielleicht auch Ausflüge und Spiele. Unsere Gastgeber/-innen sind für Sie da, damit Sie sich wohl fühlen.

Medizinische Dienste

Die Hochgebirgsklinik Davos verfügt über spezialisierte medizinische Dienste. Diese stehen für Sie zur Verfügung, wenn Sie sie brauchen.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.