Menu
Zertifizierung

DIN EN ISO 9001:2015
QMS-REHA 3.0

DIN EN ISO 9001:2015QMS-REHA 3.0

Qualitätsmanagement

Das Qualitätsmanagement ist für die Hochgebirgsklinik Davos das Schlüsselinstrument, um Effizienz (Wirtschaftlichkeit) und Effektivität (Zielorientierung) zu fördern. Ziel ist es, eine umfassende und gesicherte Qualität in allen Bereichen zu gewährleisten.

Qualitätsmanagement (QM) bezeichnet alle organisatorischen Massnahmen, die der Verbesserung der Prozessqualität, der Leistungen und damit den Produkten bzw. Dienstleistungen jeglicher Art dienen. 

Ziel

Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement haben schon seit vielen Jahren einen hohen Stellenwert in der täglichen Arbeit der Hochgebirgsklinik Davos. Strategisches Ziel beim Aufbau und der Weiterentwicklung unseres Qualtitätsmanagement-Systems (QMS) war und ist die optimale Betreuung unserer Kunden, eine stärkere Kundenbindung und eine bessere Unternehmensleistung insgesamt. Patienten haben die Möglichkeit unsere Ombudsstelle zu kontaktieren, um etwaige Unstimmigkeiten umgehend zu lösen, damit Sie von Ihren Aufenthalt vollumfänglich profitieren können.

Für eine fortlaufende Verbesserung setzen sich unsere Mitarbeitenden täglich voller Engagement und Herz ein. Qualität ist das Gegenteil von Zufall. Daher überprüfen wir ständig unsere Prozesse und das Ausmass der Zielerreichung.

 

Zertifizierung

Mit unserer Qualitätspolitik haben wir uns dazu verpflichtet, Qualitätsführer in den von uns behandelten Kernindikationen zu sein. Die Klinik nimmt seit der Einführung im Jahre 1994 an dem externen Qualitätssicherungsverfahren der Deutschen Rentenversicherung teil und hat auch seit dieser Zeit begleitend ein internes Qualitätsmanagementsystem aufgebaut.

Die Ergebnisse der externen Verfahren belegen zusammen mit der internen Patienten- und Zuweiserbefragung eine hohe Kundenzufriedenheit. Die vorliegenden Studien zum Nutzen der Behandlung zeigen auch langfristige Effekte (Ergebnisqualität).

Im Juli 2008 erfolgte die erfolgreiche Erstzertifizierung durch den TÜV SÜD nach DIN EN ISO 9001:2000. Es handelte sich hierbei um eine Gemeinschaftszertifizierung des Qualitätsverbundes Reha und Gesundheit Baden-Württemberg. Die Rezertifizierung erfolgte 2010 durch die LGAInterCert auf der Basis der DIN EN ISO 9001:2008. Ende November 2016 wurde die Re-Zertifizierung nach der neuen ISO NORM DIN EN ISO 9001:2015 erfolgreich absolviert.